Salta al contenuto principale

Released October 2008 / 2.4, 2.53, 2.66, 2.8 or 2.93 GHz Core 2 Duo Processor

456 Domande Visualizza tutte

Wo finde ich den Temperatursensor? Kernel-Panics

Mein bisher treues Macbook fährt neuerdings öfter mal wegen einer Kernel-Panic runter - ausserdem laufen die Lüfter öfters trotz sehr geringer Auslastung unter Vollast und das Gerät wird heiss.

Ich habe bereits die Lüfter gereinigt und einen clean-install von El-Capitan probiert, ohne Erfolgt.

Nun sagt der Hardware-Test:

4sns/1/40000000:TGOD 128.000

Hierbei handelt es sich wohl um den Temperatursensor zwischen Grafikkarte und Logic-Board. Gibt es nur einen davon oder mehrere im Gerät?

Ich würde gerne mal "nachsehen" wo sich das Teil befindet, vielleicht ist ja nur eine Verbindung lose ?

Vielen Dank für eure Hilfe....

Liebe Grüße, Johanna

Update (10.07.2018)

Ich habe mal den HardwareMonitor von Bresink laufen lassen und glaube die Temperaturen sind alle soweit ok:

2018-07-09 20:48:54 +0000

Akku: 29℃

Akku Position 2: 28℃

Akku Position 3: 29℃

Akku Position 4: 28℃

Akkueinheit bq20z951 (12240): 29,0℃

CPU A Nachbarschaft: 47℃

CPU A Temperaturdiode: 51℃

Grafikprozessor Chip 1: 46℃

Grafikprozessor Kühlblech 1: 41℃

Grafikprozessor Temperaturdiode: 46℃

Hauptkühlblech 3: 45℃

Hauptplatine: 44℃

Linke Handauflage: 26℃

Northbridge Chip: 54℃

Northbridge Position 1: 49℃

SMART Festplatte SanDisk SDSSDHII480G (143813400883): 31℃

Unterboden: 37℃

Der letzte Absturz mit Kernel-Panik war übrigens als ich ein Vimeo-Video abspielen wollte... der Mac war dabei übrigens garnicht heiss gelaufen, was mich etwas wundert.

.... das deutet ja schon Richtung Grafikkarte, oder? :-(

Den Fehler-Bericht habe ich gespeichert und lade Ihn gerne hoch wenn jemand was damit anfangen kann....

Vielen Dank erstmal im Voraus für jede Idee !

Update (30.07.2018)

Mon Jul 30 13:21:49 2018

  • Panic Report ***

panic(cpu 0 caller 0xffffff7f955e9502): "AGC GPU REGISTER RESTORE FAILED : rdar://7254528, VendorID invalid"@/Library/Caches/com.apple.xbs/Sources/AppleGraphicsControl/AppleGraphicsControl-3.12.9.1/src/AppleMuxControl/kext/AGCPowerManagement.cpp:1158

Backtrace (CPU 0), Frame : Return Address

0xffffff90d8ac3db0 : 0xffffff8012cdab52

0xffffff90d8ac3e30 : 0xffffff7f955e9502

0xffffff90d8ac3e70 : 0xffffff7f955ec318

0xffffff90d8ac3ea0 : 0xffffff80132b9813

0xffffff90d8ac3f00 : 0xffffff8012d0f2da

0xffffff90d8ac3fb0 : 0xffffff8012dca3f7

Kernel Extensions in backtrace:

com.apple.driver.AppleMuxControl(3.12.9)[86AD8338-1D9E-397C-B870-C305C7C031FA]@0xffffff7f955de000->0xffffff7f955f1fff

dependency: com.apple.driver.AppleGraphicsControl(3.12.9)[0753AF3D-E850-3698-9F36-B22FDBA84803]@0xffffff7f955d6000

dependency: com.apple.iokit.IOACPIFamily(1.4)[5D7574C3-8E90-3873-BAEB-D979FC215A7D]@0xffffff7f93804000

dependency: com.apple.iokit.IOPCIFamily(2.9)[5F5B9213-0BE4-33DA-9DC6-5859D824DC7D]@0xffffff7f9352c000

dependency: com.apple.iokit.IOGraphicsFamily(2.4.1)[A360453D-2050-3C49-A549-AC0DD5E87917]@0xffffff7f93938000

dependency: com.apple.driver.AppleBacklightExpert(1.1.0)[1D9D8FAB-EC84-330D-AB65-47DFB6C52A91]@0xffffff7f955d9000

BSD process name corresponding to current thread: kernel_task

Mac OS version:

15G22010

Risposto! View the answer Anch'io ho questo problema

Questa è una buona domanda?

Punteggio 0

Commenti:

Liebe Johanna - bevor du aktiv wirst und das Gerät wieder öffnest würde ich dir empfehlen, etwas Diagnostik zu betreiben. In deinem Mac gibt es eine ganze Reihe von Temperatursensoren. Schau dir vielleicht zunächst einmal an, welche Temperaturen in deinem Rechner entstehen, und wo. Hierzu kannst du eine Software wie diese einsetzen: https://www.bresink.com/osx/HardwareMoni...

Zeigt nur der im Hardware-Test identifizierte Sensor erhöhte Temperaturen an, oder auch noch andere Sensoren?

da

Wie alt ist deine Batterie, wieviele Zyklen hat sie und welche Ladung hält sie noch? Eventuell ist auch der Akku gealtert und erhitzt sich zu stark. Überprüfen kannst du den Zustand der Batterie mit diesem Tool: https://www.coconut-flavour.com/coconutb...

da

Hi Matthias, merci für deine AW!

Meine Batterie ist natürlich sehr alt:

Age: 3530 days (2008-11-08)

Loadcycles: 1067

battery status: good

battery temp: 31.7

design capacity: 4600mAh

full charge capacity: 3225mAh (ca.70%)

da

Ok, also ist der Akku fast 10 Jahre alt. Ich würde dann zunächst die alte Batterie wechseln, um auszuschließen, dass diese ein Auslöser der Probleme ist. Ich bin mir besusst, dass es sich dabei um eine größere Investition handeln würde, und ein Erfolg nicht sicher wäre. Evtl. kennst du jemanden, der den identischen Rechner mit einem Akku hat, der maximal 2 Jahre alt ist. Dann könntest du es vorher einmal testen.

da

Ja das stimmt allerdings - ich probiere es mal ohne Akku, geht ja auch zum testen. Der Zusammenhang der Kernel panics mit dem Akku ist mir noch nicht klar - Der HardwareTest spuckte ja auch was anderes aus

da

Aggiungi un commento

Kit di riparazione batterie iPhone

Solo $29.99

Buy Now

Kit di riparazione batterie iPhone

Solo $29.99

Buy Now

1 Risposta

Soluzione Prescelta

Ich würde ebenfalls auf den Akku tippen, hat das geklappt

Questa risposta è stata utile?

Punteggio 0

Commenti:

Leider nein....Akku ist jetzt schon länger raus und der Rechner geht trotzdem immer wieder aus. Tippe Richtung Grafikkarte.

Vielleicht hat jemand einen Tipp zum Bericht der Kernel-Panik?

da

Aggiungi un commento

Aggiungi la tua risposta

Beverjo sarà eternamente grato.
Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 0

Ultimi 7 Giorni: 3

Ultimi 30 Giorni: 6

Tutti i Tempi: 108