Salta al contenuto principale

Aggiusta la tua roba

Diritto alla Riparazione

Componenti & Strumenti

Inglese
Tedesco

Ölwechsel beim Mazda MX-5 (1990-1997)

Informazioni Guida

= Fatto = Incompleto

      Descrivi la parte specifica o il componente di questo device sul quale stai lavorando. Es: Batteria

      Crea un titolo.

      Questo breve sommario di 1-2 frasi apparirà nei risultati di ricerca.

      Comunica informazioni di base prima che il lettore si immerga nella guida.

      Passi Guida

      Passo 1

      Beginne damit, die vordere Ecke auf der Fahrerseite anzuheben, indem du einen Wagenheber zwischen den beiden Kerben ansetzt. Die Kerben findest du im vorderen Bereich des Unterbodens.

      Passo 2

      Hebe das Fahrzeug weit genug an, um bequem darunter arbeiten zu können.

      Passo 3

      Finde die 19mm Hex Ölablassschraube auf der Beifahrerseite der Ölwanne.

      Passo 4

      Trage immer Handschuhe und eine Schutzbrille, wenn du mit Motoröl arbeitest. Sei vorsichtig, wenn das Fahrzeug vor kurzem noch bewegt wurde. Der Motor und das Getriebe könnten sehr heiß sein. Habe immer Tücher oder Lappen in deiner Nähe, um eventuell verschüttetes Öl aufwischen zu können.

      Passo 5

      Achte auf glänzende Flecken, die im Öl zu sehen sein könnten. Metallflocken im Öl können bedeuten, dass es ein ernsthaftes Problem mit dem Motor gibt.

      Passo 6

      Öffne die Fahrertür und suche den Motorhaubenentriegelungshebel.

      Passo 7

      Stecke die Haubenstütze bei angehobener Motorhaubeaube in das mit "Stange" (oder "Rod") gekennzeichnete Loch auf der Innenseite der Motorhaube.

      Passo 8

      Der Ölfilter ist ein kleiner Zylinder mit einem Durchmesser von etwa 6 cm, der sich auf der rechten Seite des Motors unterhalb des Ansaugstutzens befindet.

      Passo 9

      Wenn der Ölfilter vollständig gelöst ist, musst du diesen umdrehen, sodass das offene Ende nach oben zeigt, um Verschüttungen im Motorraum zu vermeiden.

      Passo 10

      Tauche einen Finger in den Kanister mit dem neuen Öl und trage anschließend eine dünne Schicht Öl auf den Dichtungsring des neuen Ölfilters auf.

      Passo 11

      Platziere den neuen Ölfilter über dem Gewinde, in dem sich der alte Ölfilter befand.

      Passo 12

      Stelle sicher, dass die Ölablasswanne direkt unter der Öl-Ablassschraube steht.

      Passo 13

      Wenn das abgelassene Öl nur noch tröpfchenweise herauskommt, mache den Bereich um die Ablassöffnung herum mit einem Lappen trocken. Setze die Ölablassschraube wieder ein und ziehe sie nur handfest an.

      Passo 14

      Öffne den Ölverschluss an der Vorderseite des Motors, indem du diese gegen den Uhrzeigersinn drehst und dann nach oben entnimmst.

      Passo 15

      Setze einen großen Trichter in die Öleinfüllöffnung auf der Oberseite des Ventildeckels ein.

      Passo 16

      Setze den Ölverschluss wieder ein.

      Passo 17

      Setze den Wagenheber wieder an derselben Stelle an, die du benutzt hast um den Wagen anzuheben. Fahre den Wagenheber aus, bis er den Rahmen des Fahrzeugs berührt.

      Passo 18

      Fahren den Unterstellbock wieder zusammen und entferne ihn unter dem Auto.

      Passo 19

      Öffne wieder die Motorhaube und mache den gelben Ölmessstab am hinteren, rechten Ende des Motors ausfindig.

      Passo 20

      Führe den Ölmessstab wieder vollständig ein.

      Passo 21

      Es dauert 12-24 Stunden, bis das ganze Öl aus dem Ölfilter herausgelaufen ist.

      I tuoi contributi sono usati su licenza in base alla licenza open source Creative Commons.