Salta al contenuto principale

Strumenti necessari in questo Smontaggio

Introduzione

Immer wieder versucht sich der Cloud- und Software-Vertriebsgigant Valve in Sachen Hardware, siehe Steam Machine. Dieses Mal wollen sie mit dem Steam Controller unsere Spielgewohnheiten revolutionieren. Wir wurden in der Vergangenheit mit hochmodularer Technik beeindruckt, was uns neugierig auf das macht, was uns hier erwartet.

Wenn du schon hier bist, folge der iFixit-Crew auf

Instagram, Facebook und

Twitter.

Questo smontaggio non è una guida di riparazione. Per riparare il tuo Steam Controller, usa il nostro manuale di assistenza.

  1. Wir öffnen das Gerät und folgende Spezifikationen werden sichtbar: Hochauflösendes haptisches Feedback Dual-Trackpads
    • Wir öffnen das Gerät und folgende Spezifikationen werden sichtbar:

    • Hochauflösendes haptisches Feedback

    • Dual-Trackpads

    • USB 2.0 via Mirco-USB Port

    • 6-Achsen Bewegungssensor

    • Dual Analog Trigger mit digitalem Button bei vollständigem Durchdruck

    • Bis zu 80 Stunden an Spielzeit mit einem Paar AA-Batterien

    • 5 Meter Reichweite bei drahtloser Kommunikation

  2. Zum Vergleich: Ein Xbox One Controller neben dem Steam Controller Bei beiden Controllern findet sich ein AB-XY Button Layout, aber Valve setzt sich deutlich durch die beiden großen kapazitiven Touchpads ab. Die rückseitige Abdeckung lässt sich ohne weiteres Werkzeug entfernen und offenbart die Modellnummer: 1001
    • Zum Vergleich: Ein Xbox One Controller neben dem Steam Controller

    • Bei beiden Controllern findet sich ein AB-XY Button Layout, aber Valve setzt sich deutlich durch die beiden großen kapazitiven Touchpads ab.

    • Die rückseitige Abdeckung lässt sich ohne weiteres Werkzeug entfernen und offenbart die Modellnummer: 1001

  3. Neben den vier Schrauben rund um die Batteriefächer finden sich unter dem Aufkleber 3 weiter T6 Torx-Schrauben. Nachdem das hintere Gehäuse entfernt wurde, bekommen wir einen freien Blick auf die moosgrüne Platine.
    • Neben den vier Schrauben rund um die Batteriefächer finden sich unter dem Aufkleber 3 weiter T6 Torx-Schrauben.

    • Nachdem das hintere Gehäuse entfernt wurde, bekommen wir einen freien Blick auf die moosgrüne Platine.

    • Bis jetzt brauchten wir nur unsere Hände und einen Schraubendreher, um an diesen Punkt zu gelangen - ein paar Pluspunkte für den Controller.

  4. Kit riparazione batterie MacBook

    A partire da $69.99

    Buy Now

    Kit riparazione batterie MacBook

    A partire da $69.99

    Buy Now
  5. Hinter der Abdeckung finden wir ein paar Hebel für den Batterie-Auswurf - eine Besonderheit, die nur dieser Controller bietet. Schnellerer Batteriewechsel bedeutet weniger Zeit, die nicht mit Spielen verbracht wird. Punkt. Auch wenn Batterie-Auswurfhebel toll sind, interessiert es uns sehr, weshalb sich Valve gegen einen internen Akku entschieden hat.
    • Hinter der Abdeckung finden wir ein paar Hebel für den Batterie-Auswurf - eine Besonderheit, die nur dieser Controller bietet.

    • Schnellerer Batteriewechsel bedeutet weniger Zeit, die nicht mit Spielen verbracht wird. Punkt.

    • Auch wenn Batterie-Auswurfhebel toll sind, interessiert es uns sehr, weshalb sich Valve gegen einen internen Akku entschieden hat.

    • Dieses Design schließt eine der meist am Ausfall verantwortlichen Komponente aus, verlängert die Lebenszeit des Steam Controllers und gibt uns die Wahl: Batterien oder Akkus. Die Zukunft unseres Planeten liegt sozusagen in deinen Händen.

  6. It's a Trap! Wenn man die Leiterplatte aus dem Gehäuse hebt, sieht man 2 Flachbandkabel, die die Touchpads mit der Unterseite der Platine verbinden. Vorsicht Reparateure: Die Platine zu entfernen ohne die Kabel zu entfernen, macht eine Reparatur unnötig schwer! Wir sind keine Fans von solch tückischen Kabeln, aber das ist mit Abstand das Schlimmste was wir bis jetzt gesehen haben.
    • It's a Trap! Wenn man die Leiterplatte aus dem Gehäuse hebt, sieht man 2 Flachbandkabel, die die Touchpads mit der Unterseite der Platine verbinden.

    • Vorsicht Reparateure: Die Platine zu entfernen ohne die Kabel zu entfernen, macht eine Reparatur unnötig schwer!

    • Wir sind keine Fans von solch tückischen Kabeln, aber das ist mit Abstand das Schlimmste was wir bis jetzt gesehen haben.

    • Wir fahren fort, indem wir mit einem zielgerichteten Ziehen die beiden Kabel lösen, um einen freien Blick auf das Innere und auch die Touchpads zu bekommen.

  7. Wir holen endlich unsere liebsten Werkzeuge heraus, um die Touchpads aus ihrer Verankerung zu lösen. Hierfür benutzen wir ein Plastik-Öffnungswerkzeug aus unserem komplett neuen Pro Tech Toolkit Das Flachbandkabel befindet sich in einem Sockel auf der Schwesterplatine und ist an die Komponenten für das haptische Feedback gelötet, die den Touchpads einen Hauch Wertigkeit verleihen. Die gesamte Konstruktion ist eine Lösung von Cirque, höchstwahrscheinlich ein GlidePoint TM040040.
    • Wir holen endlich unsere liebsten Werkzeuge heraus, um die Touchpads aus ihrer Verankerung zu lösen. Hierfür benutzen wir ein Plastik-Öffnungswerkzeug aus unserem komplett neuen Pro Tech Toolkit

    • Das Flachbandkabel befindet sich in einem Sockel auf der Schwesterplatine und ist an die Komponenten für das haptische Feedback gelötet, die den Touchpads einen Hauch Wertigkeit verleihen.

    • Die gesamte Konstruktion ist eine Lösung von Cirque, höchstwahrscheinlich ein GlidePoint TM040040.

    • Das "Hirn" des Ganzen ist ein Cirque 1CA027 Companion MCU.

    • Auf der Schwesterplatine verbirgt sich außerdem eine unserer am wenigsten beliebten Komponenten: Kleber. Diese zwei kleinen Klebepunkte sichern die Lage des Touchpads in seiner Halterung.

    • Glücklicherweise ist das der einzige Klebstoff im kompletten Gerät und ihn zu entfernen ist nicht allzu schwierig.

  8. Mit dem geschickten Entfernen ein paar weiterer Schrauben lassen sich die Analog-Trigger von der Platine lösen. Zu unserer Überraschung wurden sie lediglich in die Platine gesteckt. Weder Kleber noch andere mechanische Tricks wurden angewandt. Die Analog-Trigger können in zwei kleinere Komponenten zerlegt werden:
    • Mit dem geschickten Entfernen ein paar weiterer Schrauben lassen sich die Analog-Trigger von der Platine lösen.

    • Zu unserer Überraschung wurden sie lediglich in die Platine gesteckt. Weder Kleber noch andere mechanische Tricks wurden angewandt.

    • Die Analog-Trigger können in zwei kleinere Komponenten zerlegt werden:

    • Der Erste ist der analoge Trigger, welcher durch einen Magnetflusssensor die Position und die Geschwindigkeit des Triggers durch einen zeitbasierten Fluss misst.

    • Der zweite Teil ist das Klick am Ende des Triggers, welches einen physikalischen Schalter auf der Platine auslöst.

    • Boom, Headshot!

  9. Die Platine ist das Fiberglass-Zuhause für einen Haufen verschiedener Schaltkreise. Unter gebotener Sorgfalt konnten wir folgende ausmachen: NXP LPC11U37F 32bit ARM Cortex-M0 Microcontroller
    • Die Platine ist das Fiberglass-Zuhause für einen Haufen verschiedener Schaltkreise. Unter gebotener Sorgfalt konnten wir folgende ausmachen:

    • NXP LPC11U37F 32bit ARM Cortex-M0 Microcontroller

    • Nordic Semiconductor nRF51822 Bluetooth Smart und 2.4GHz proprietärer SoC

    • Invensense MPU-6500 6-Achsen (Lage- und Geschwindigkeitssensor) MEMS MotionTracking Gerät

  10. Steam Controller Reparierbarkeits-Wertung: 8 von 10 (10 ist am leichtesten) Den einzigen Kleber fanden wir an den Touchpads. Alle anderen Verbindungen waren geschraubt.
    • Steam Controller Reparierbarkeits-Wertung: 8 von 10 (10 ist am leichtesten)

    • Den einzigen Kleber fanden wir an den Touchpads. Alle anderen Verbindungen waren geschraubt.

    • Der relativ modulare Aufbau des Controllers bedeutet ein einfaches Tauschen der verschiedenen Komponenten.

    • Auch wenn wir immer sagen "Schrauben statt Kleber", ist die Gefahr da, dass die nichtmagnetischen Schrauben an der falschen Stelle montiert werden, was eine Reparatur verkomplizieren kann.

    • Die am häufigsten ausfallende Komponente - der Analog-Stick - ist an der Hauptplatine fest verlötet.

Un ringraziamento speciale a questi traduttori:

100%

Questi traduttori ci stanno aiutando ad aggiustare il mondo! Vuoi partecipare?
Inizia a tradurre ›

Dante Mazzanti

Membro da: 13/07/2015

32.152 Reputazione

26 Guide realizzate

Does swapping the touchpads and reconnecting them work?

The Reloader - Replica

In theory yes in practice no, if you swap them you will end up with an off angle dpad. shape almost like an X Same goes for A B X Y, I tried to do the original nintendo layout but they where angled so it did not work well.

Qlum Wyrfex -

It doesn't work in theory or in practice. I mean it can work. But the effects wouldn't be what you would think. You would actually have to mod the chassis itself which takes patience and artistic craftsmanship. But it can be done just not as easy as one would think. I tried this last night. No cigar. You can always attempt a cross wire and play without the top chassis but it would be uncomfortable and exposed.

Jay Martinez -

So the thumbstick potentiometer is soldered, that's normal, but can the stick itself be replaced? My DS4 has 3rd party metal sticks.

Frank Zhao - Replica

I'd like to know this as well, if I get one of these I'd want to replace it with an Xbox One thumbstick if possible.

Evil Robot -

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 12

Ultimi 7 Giorni: 82

Ultimi 30 Giorni: 447

Tutti i Tempi: 56,525