Salta al contenuto principale

Tivoli One Drehkondensator reparieren

Cosa ti serve

Panoramica Video

  1. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Rückseite losschrauben: passo 1, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Rückseite losschrauben: passo 1, immagine 2 di 2
    • Schalte das Tivoli one aus und ziehe die Netzleitung ab.

    • Drehe die sechs Kreuzschlitzschrauben #2 auf der Rückseite heraus.

    • Ziehe die Rückseite vorsichtig einige Zentimeter heraus, entferne sie aber nicht, sie ist noch mit Kabeln verbunden.

  2. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Vorder- und Rückseite ausbauen: passo 2, immagine 1 di 1
    • Markiere die Stecker an der Tunerplatine mit farbigem Filzstift, damit du sie später wieder richtig ansteckst. Ziehe sie dann ab

    • Bei diesem Bild sind die Teile schon entfernt.

    • Ziehe die Vorder- und die Rückseite komplett heraus.

  3. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Tuner entfernen: passo 3, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Tuner entfernen: passo 3, immagine 2 di 2
    • Drehe den Einsteller des Tuners soweit wie möglich nach rechts.

    • Drehe die drei Kreuzschlitzschrauben #1 heraus und hebe die Tunerplatine behutsam nach oben ab.

    • Markiere die Stellung der Kupplung mit einem Filzstift, so wird das spätere Einstecken leichter.

  4. Tivoli One Drehkondensator reparieren, AM-Antenne entfernen: passo 4, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, AM-Antenne entfernen: passo 4, immagine 2 di 2
    • Löse die Mittelwellenantenne -der schwarze Drahtrahmen - von der Rückseite ab, sie wird nicht mehr gebraucht.

    • Die blaue UKW Antenne bleibt. Es empfiehlt sich aber das Gerät mit einer externen Antenne - ein einfacher Draht von 80 cm Länge genügt oft schon - zu betreiben.

  5. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Abschirmungen auslöten: passo 5, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Abschirmungen auslöten: passo 5, immagine 2 di 2
    • Dieser Schritt ist etwas kniffelig und langwierig. Arbeite sehr vorsichtig und langsam. Markiere die Einstellung der Kupplung mit einem Filzstift.

    • Entlöte sehr vorsichtig die Abschirmungen über dem Drehkondensator. Beginne mit dem flacheren Teil auf der Rückseite. Es sind zehn Lötstellen auf der Vorder- und Rückseite. Benutze eine Entlötsaugpumpe oder Entlötlitze. Löse die Abschirmungen auf der Vorder und Rückseite ab.

  6. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Kupplung entfernen: passo 6, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Kupplung entfernen: passo 6, immagine 2 di 2
    • Im Inneren des schwarzen Kupplungsstücks befindet sich eine Kreuzschlitzschraube. Drehe sie heraus. Entferne den Segerring, er sitzt locker.

    • Ziehe das schwarze Kupplungsstück vorsichtig ab.

  7. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Kappe ablösen: passo 7, immagine 1 di 1
    • Ziehe die Kappe vom Drehkondensator ab.

  8. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Stege durchschneiden: passo 8, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Stege durchschneiden: passo 8, immagine 2 di 2
    • Trenne die beiden Stege, die das Ober- und das Unterteil des Kondensators verbinden, mit einem Seitenschneider durch.

  9. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Oberteil losschrauben: passo 9, immagine 1 di 1
    • Drehe die vier sehr kleinen Muttern heraus, die den Kondensator zusammenhalten.

  10. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Oberteil abheben: passo 10, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Oberteil abheben: passo 10, immagine 2 di 2
    • Hebe das Oberteil sehr vorsichtig nach oben heraus.

  11. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Achse losschrauben: passo 11, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Achse losschrauben: passo 11, immagine 2 di 2
    • Auf der Unterseite der oberen Abdeckung direkt an der Achse ist eine kleine Messingunterlegscheibe. Verliere sie nicht!

    • Achtung: Linksgewinde! Drehe die Mutter auf der Achse im Uhrzeigersinn heraus.

  12. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Drehkondensator zerlegen: passo 12, immagine 1 di 3 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Drehkondensator zerlegen: passo 12, immagine 2 di 3 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Drehkondensator zerlegen: passo 12, immagine 3 di 3
    • Hier ist die Ursache der Störung zu sehen: das weiße Trennmittel zwischen den Platten des Kondensators ist ausgetrocknet. Es muss entfernt werden. Die unteren Platten sind für UKW zuständig, die oberen für Mittelwelle. Die oberen werden später nicht mehr gebraucht.

    • Entferne langsam und geduldig alle Innereien des Drehkondensators. Dafür eignet sich ein Zahnstocher gut.

    • Auf der Achse befinden sich drehbare Rotoren, feststehende Statoren und Unterlegscheiben. Weitere sehr kleine Unterlegscheiben sind auf den hochstehenden Pfosten

    • Du brauchst die Teile nicht sortieren, das kommt noch. Passe aber auf, dass keines der sehr kleinen Teile verloren geht oder beschädigt wird.

  13. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Notwendige Statoren: passo 13, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Notwendige Statoren: passo 13, immagine 2 di 2
    • Es gibt vier verschiedene Typen von Statoren. Die beiden hier abgebildeten werden noch gebraucht. Zu erkennen sind sie an der langen Einbuchtung am "Rücken" (rot markiert):

    • 2 Stück Typ 1

    • 2 Stück Typ 2

  14. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Überflüssige Statoren: passo 14, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Überflüssige Statoren: passo 14, immagine 2 di 2
    • Die beiden hier abgebildeten sind für AM zuständig und entfallen in Zukunft:

    • 2 Stück Typ 3 mit T förmiger Öse rechts

    • 4 Stück Typ 4 mit kurzer Einbuchtung am Rücken

  15. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Unterlegscheiben: passo 15, immagine 1 di 1
    • Hier die diversen Unterlegscheiben:

    • 10 Stück aus Messing

    • Eine dickere Messingscheibe

    • diverse silberfarbene

    • einige sehr kleine silberfarbene von den Pfosten

    • die ovale Scheibe wird nicht mehr benötigt

  16. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Notwendige Rotoren: passo 16, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Notwendige Rotoren: passo 16, immagine 2 di 2
    • Und hier die Rotoren. Es wird nur der Typ benötigt, von dem sechs vorhanden sind, die anderen entfallen.

  17. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Reinigen: passo 17, immagine 1 di 1
    • Nun kommen die Reinigungsarbeiten:

    • Drücke die Welle heraus. Reinige die Welle und ihren Kontaktring (rot markiert) auf dem Unterteil des Kondensators gut mit Isopropylalkohol, schabe eventuelle Korrosion ab.

    • Setze die Welle wieder ein. Der Anschlag muss ganz rechts stehen.

    • Reinige die vier benötigten Statoren (Typ 1 und Typ 2), die sechs Rotoren und alle Scheiben gut mit Isopropylalkohol. Benutze dazu ein fusselfreies Wattestäbchen.

  18. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Montage Block 1: passo 18, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Montage Block 1: passo 18, immagine 2 di 2
    • Es folgt die Montage, arbeite sehr sorgfältig mit Zahnstocher und Pinzette, beschädige die Teile nicht!

    • Lege den Kondensator wie in Bild 1. Beginne mit einem Rotor.

    • ... dann eine Messingunterlegscheibe

    • Es folgt ein Stator vom Typ 2

    • ...ein Rotor

    • ...und eine Messingunterlegscheibe

    • eine der winzigen Unterlegscheiben wird auf den Pfosten aufgesteckt.

  19. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Montage Block 2: passo 19, immagine 1 di 1
    • Und nochmal:

    • Rotor

    • Messingscheibe

    • Stator Typ 2

    • Rotor

    • Silberfarbene Scheibe

    • Drehe dann den Kondensator um 180°.

  20. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Montage Block 3 und 4: passo 20, immagine 1 di 1
    • Es folgt der nächste Rotor, er und die zwei restlichen sind um 180° gegen die ersten drei Rotoren verdreht.

    • dann ein Stator Typ 1, auch die Statoren sind um 180° verdreht, anschließend die Messingscheibe

    • winzige Scheibe auf Pfosten

    • Rotor, Messingscheibe

    • Stator Typ 1

    • Rotor

    • dicke Messingscheibe zum Abschluss

  21. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Distanzscheiben einbauen: passo 21, immagine 1 di 1
    • Drücke die Achse nochmals nach unten.

    • Die Scheiben für die AM-Abstimmung werden nicht mehr eingebaut und durch drei Unterlegscheiben und zwei Sprengringe der Größe M3 ersetzt. Drehe dann die Achsmutter wieder fest. Erinnerung: Linksgewinde also gegen den Uhrzeigersinn. Drehe die Mutter nicht zu fest, leichte Spannung genügt.

    • Fülle die restlichen Scheiben auf die beiden markierten Posten auf.

  22. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Oberteil einbauen: passo 22, immagine 1 di 1
    • Setze die kleine Unterlegscheibe, die sich zwischen dem Oberteil des Kondensators und der Achse befand (siehe Schritt 5) wieder auf die Achse auf. Öle sie ganz leicht ein.

    • Setze ganz vorsichtig das Oberteil des Kondensators auf. Probiere, ob sich die Achse drehen lässt. Schraube dann die vier kleinen Muttern wieder an, aber nicht zu fest. Prüfe aber immer, ob sich der Achse mit den Rotoren frei dreht, eventuell musst du weitere Distanzscheiben auf die Pfosten aufsetzen.

    • Setze einen kleinen Lötpunkt auf die Leitung zwischen Ober- und Unterteil.

    • Setze die Schutzkappe wieder auf.

  23. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Funktionstest: passo 23, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Funktionstest: passo 23, immagine 2 di 2
    • Jetzt musst du testen und abgleichen. Vorsicht: die Netzleitung ist zwar gut isoliert, denke aber immer dran!

    • Stelle alle Verbindungen zwischen Vorder- und Rückseite wieder richtig her.

    • Schalte das Gerät auf FM ein - es sollte wenigstens ein leichtes Rauschen zu hören sein. Denke an den Schalter für die Antenne auf der Rückseite, eine externe geht im Zweifel besser.

    • Verstelle den Drehkondensator, bis - hoffentlich - der erste Sender zu hören ist- und freue dich! Der wichtigste Teil ist erledigt.

    • Trenne die Verbindungen wieder.

  24. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Abschirmungen einlöten: passo 24, immagine 1 di 2 Tivoli One Drehkondensator reparieren, Abschirmungen einlöten: passo 24, immagine 2 di 2
    • Löte die beiden Abschirmungen wieder auf, wenige Lötpunkte genügen.

    • Setze die Tunerplatine passend auf und schraube sie wieder mit den drei Schrauben fest. Spiele ein bisschen mit dem Einstellknopf, bis die Kupplung passt.

    • ...und verbinde die Teile nochmals, diesmal für die Einstellarbeiten.

  25. Tivoli One Drehkondensator reparieren, Einstellungen und Zusammenbau: passo 25, immagine 1 di 1
    • Der mit F markierte Einsteller regelt die Frequenz. Stelle das Einstellrad auf die Frequenz eines bekannten Senders bei etwa 100 MHz, benutze ein zweites Radio und regle solange, bis der gewünschte Sender auf beiden Radios klar zu hören ist.

    • Stelle einen schwächeren Sender etwa bei 100 MHz ein und regle diesen mit A auf beste Lautstärke.

    • An diesem Potentiometer kannst du LED-Sendereinstellung optimal einstellen. Stelle einen starken Sender ein und regle die gelbe LED auf größte Helligkeit.

    • Trenne ein letztes Mal die Verbindungen zwischen Vorder- und Rückteil.

    • Schiebe zuerst das Vorderteil ganz in das Gehäuse ein, dann das Rückteil nicht komplett.

    • Stelle die Verbindungen wieder her und schraube das Gerät mit den sechs Gehäuseschrauben zu.

Conclusione

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Altre 2 persone hanno completato questa guida.

VauWeh

Membro da: 10/19/15

206.114 Reputazione

253 Guide realizzate

Team

Repair is War on Entropy Membro di Repair is War on Entropy

Community

25 Membri

1.159 Guide realizzate

5 Commenti

I see that they sell Varicon capacitors for Tivoli on eBay. Maybe worth desoldering and replacing instead.

puttingonthefoil - Replica

Oh yes, take advantage of this rare opportunity!

VauWeh - Replica

Thank you for the brilliant repair guide. You seem to be a true radio technician.

The following method is much less invasive and also effortless doable for any radio-technical noob. :-)

Everybody can perform this little treatment. A huge "Thankyou!" to the service-department of T.A.'s german distributor,

who I called years ago in search of help according "crackling sounds" of Model ONE / TWO /THREE:

• Switch off the Radio

• If possible - and bigger hands available - unplug AC cord and everything else.

• Take the radio in your left hand.

• With your right hand, turn Frequency knob powerfully as long as 2 (two) minutes from 88 up to 108 Mhz and all the way backwards.

• After this small but intensive workout (!) the capacitor will continue working without any crackling noises.

• Repeat as needed - for example every year.

It's a charm. At least all my "Model" Radios all work like new.

Cheers - Christoph

Christoph Hees - Replica

In car boot sales, I got a very used and scratchy Tivoli Audio Model One, so only by turning the dial was the scratchy tuning problem completely solved, and the radio worked again. That confirms that the problem is not in a variable condenser and should not be changed (as 60 years ago, radios had the same variable condensers and are still working perfectly). Maybe the dust comes into the condenser, and because its structure is tighter than the one in old radios, you need to clean it up (perhaps by turning it), and that's all. So I confirm that just a simple turning for a few minutes works perfectly.

Aurelijus Suslavicius -

Yes, it's difficult and I wish your fix success. But: the variable capacitors 60 years ago are filled with air for insolation. This one is much more compact and filled with a separating agent. This white paste is responsible for the problems.

VauWeh -

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 7

Ultimi 7 Giorni: 73

Ultimi 30 Giorni: 274

Tutti i Tempi: 5,850