Salta al contenuto principale

Introduzione

Für fast jede Reparatur muss die Maschine zuerst geöffnet werden. Das wird hier beschrieben.

Ricambi

Nessuna parte specificata.

  1. Ziehe den Netzstecker.
    • Ziehe den Netzstecker.

    • Entferne den Wasserbehälter, die Brühgruppe und die Tropfschale mit Tresterbehälter.

    • Entnehme mit einem Löffel soviel der Kaffeebohnen wie möglich aus dem Kaffeebohnenbehälter.

    • Je nach Modell sind an der Oberseite und den Seitenteilen weitere Sensoren mit Kabeln eingebaut. Diese musst du ablösen, bevor du die Gehäuseteile ganz abnehmen kannst.

  2. Entferne die beiden Torx T10 Schrauben auf der Oberseite.
    • Entferne die beiden Torx T10 Schrauben auf der Oberseite.

  3. Entferne sieben Torx T10 Schrauben auf der Rückseite. Die beiden Schrauben unten an der Vorderseite können bleiben.
    • Entferne sieben Torx T10 Schrauben auf der Rückseite.

    • Die beiden Schrauben unten an der Vorderseite können bleiben.

  4. Drücke mit einem Flachschraubendreher in die Öffnungen auf der Seite mit dem Wassertank. Dadurch werden die Rasten der Oberseite gelöst. Drücke mit dem Flachschraubendreher in die Öffnung auf der Seite mit der Brühgruppe. Dadurch wird die letzte Raste der Oberseite gelöst.
    • Drücke mit einem Flachschraubendreher in die Öffnungen auf der Seite mit dem Wassertank. Dadurch werden die Rasten der Oberseite gelöst.

    • Drücke mit dem Flachschraubendreher in die Öffnung auf der Seite mit der Brühgruppe. Dadurch wird die letzte Raste der Oberseite gelöst.

    • Hebe die Oberseite ab.

    • Bei manchen Modellen führt ein Kabel zum Sensor am Pulverschacht. Löse den Stecker an diesem Kabel vorher ab.

  5. Schiebe das Seitenteil der Brühgruppe etwa 2 cm nach hinten. Das klemmt manchmal etwas und du brauchst etwas Kraft. Ziehe die beiden Flachstecker am Netzschalter ab.
    • Schiebe das Seitenteil der Brühgruppe etwa 2 cm nach hinten. Das klemmt manchmal etwas und du brauchst etwas Kraft.

    • Ziehe die beiden Flachstecker am Netzschalter ab.

    • Nimm das Seitenteil mit der Brühgruppe ab.

  6. Verfahre genauso mit dem Seitenteil auf der anderen Seite.
    • Verfahre genauso mit dem Seitenteil auf der anderen Seite.

    • Ziehe den Schlauch vom Wasserbehälter zur Pumpe ab.

    • Entnimm das Seitenteil.

    • Bei manchen Modellen führt ein Kabel zum Wasserstandssensor. Löse den Stecker am Kabel vorher ab.

    Hallo, das ja ganz tolĺ erklärt. Ich brauchte ein Bild von dem Elektronicteil wo man die Kabel sieht in welcher Buchsen Sie stecken.Danke.

    Bernd Bennewitz - Replica

    Bei den anderen Anleitungen vielleicht, z.B. der hier: Siemens Surpresso Compact Mikroschalter am Antrieb austauschen, Schritt 10 ?

    VauWeh - Replica

Conclusione

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Altre 13 persone hanno completato questa guida.

VauWeh

Membro da: 19/10/2015

136.698 Reputazione

177 Guide realizzate

Un commento

Sehr gut beschrieben und bebildert, danach kann man gut arbeiten, Danke.

h.kornetzki - Replica

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 3

Ultimi 7 Giorni: 28

Ultimi 30 Giorni: 123

Tutti i Tempi: 4,764