Salta al contenuto principale
  1. Entkalkungsflüssigkeit zubereiten (siehe auch Kommentar)  und in den Wasserbehälter füllen (wie bei der gewöhnlichen Entkalkung nach Anleitung)
    • Entkalkungsflüssigkeit zubereiten (siehe auch Kommentar) und in den Wasserbehälter füllen (wie bei der gewöhnlichen Entkalkung nach Anleitung)

  2. Kaffeemaschine ausschalten
    • Kaffeemaschine ausschalten

    • Tasten Kaffee und Dampf gleichzeitig gedrückt halten während man die Maschine einschaltet -> Der Testmodus ist aktiviert

    • Der Testmodus wird nicht durch irgendwelche LEDs angezeigt. Die Informationen zum Testmodus habe ich unter anderem auf www.m-landmann.eu gefunden

  3. Mengenregulierung (grün) auf Minimum stellen (ganz nach links) Tast Dampf solange gedrückt halten, bis die Leuchtdiode bei der Kaffeetasse aufleuchtet (gelbe Markierung) Jetzt ist die Brühgruppe in Brühstellung gefahren und das Supportventil (pink) aktiviert.
    • Mengenregulierung (grün) auf Minimum stellen (ganz nach links)

    • Tast Dampf solange gedrückt halten, bis die Leuchtdiode bei der Kaffeetasse aufleuchtet (gelbe Markierung)

    • Jetzt ist die Brühgruppe in Brühstellung gefahren und das Supportventil (pink) aktiviert.

  4. Die Mengenregulierung bleibt auf Minimum.
    • Die Mengenregulierung bleibt auf Minimum.

    • Eine (große) leere Tasse unter den Auslauf stellen

    • Die Taste Kaffee gedrückt halten, bis die Pumpe ca. eine Tasse der Flüssigkeit ausgegeben hat. Zur Info: Die Fehleranzeige blinkt für 200ml Wasser ca. 600 mal.

    • ca. 20 Minuten warten (wirken lassen)

    • Den Rest der Entkalkungsflüssigkeit tassenweise mit Pausen von 3 Minuten abpumpen.

  5. Wassertank ausspülen und mit klarem Wasser auffüllen
    • Wassertank ausspülen und mit klarem Wasser auffüllen

    • Einige Tassen Wasser wie im letzten Schritt abfüllen und so die Reste der Zitronensäure ausspülen.

  6. Die Mengenregulierung auf Mitte stellen und die Taste Dampf so lange gedrückt halten bis die Leuchtdiode bei der Kaffeetaste aufleuchtet. Die Brühgruppe ist jezt wieder in Ausgangsstellung.
    • Die Mengenregulierung auf Mitte stellen und die Taste Dampf so lange gedrückt halten bis die Leuchtdiode bei der Kaffeetaste aufleuchtet. Die Brühgruppe ist jezt wieder in Ausgangsstellung.

    • Die Maschine ausschalten und wie gewohnt wieder einschalten - fertig.

Linea Traguardo

Peter Scholl

Membro da: 26/06/2021

626 Reputazione

4 Guide realizzate

0 Commenti

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 0

Ultimi 7 Giorni: 1

Ultimi 30 Giorni: 7

Tutti i Tempi: 42