Salta al contenuto principale

Introduzione

Die Dichtung am Supportventil ist stark beansprucht. Sie soll immer gut gefettet sein und auch ab und zu mal ausgetauscht werden. Bei diesem Modell ist das Supportventil unabhängig vom Erhitzer, es gibt auch eine Version, bei der es am Erhitzer festgeschraubt ist.

  1. Stecker ziehen!
    • Stecker ziehen!

    • Alle Anbauteile wie Wassertank Brühgruppe Tropfschale etc. entfernen

  2. Der Bohnenbehälter ist mit zwei Schrauben befestigt. Lösen und abheben. Der Versteller des Mahlwerks muss gelöst werden. Position markieren oder fotografieren. Bei diesem Typ ist er durch eine Schraube fixiert, bei anderen ist er nur gesteckt.
    • Der Bohnenbehälter ist mit zwei Schrauben befestigt. Lösen und abheben.

    • Der Versteller des Mahlwerks muss gelöst werden. Position markieren oder fotografieren. Bei diesem Typ ist er durch eine Schraube fixiert, bei anderen ist er nur gesteckt.

  3. Hier sind zwei Schrauben, die entfernt werden müssen.
    • Hier sind zwei Schrauben, die entfernt werden müssen.

  4. Kit per Apple Watch

    Screen and battery repairs just got easier.

    Acquista ora

    Kit per Apple Watch

    Screen and battery repairs just got easier.

    Acquista ora
  5. Die Schrauben befinden sich auf der Unterseite der Abdeckung. Bei diesem Typ hier sind es insgesamt vier Schrauben die gelöst werden müssen. Die Schrauben befinden sich auf der Unterseite der Abdeckung. Bei diesem Typ hier sind es insgesamt vier Schrauben die gelöst werden müssen. Die Schrauben befinden sich auf der Unterseite der Abdeckung. Bei diesem Typ hier sind es insgesamt vier Schrauben die gelöst werden müssen.
    • Die Schrauben befinden sich auf der Unterseite der Abdeckung. Bei diesem Typ hier sind es insgesamt vier Schrauben die gelöst werden müssen.

  6. Die Haube kann nun abgehoben werden: zuerst an der hinteren Seite links und rechts anfassen und etwa 10 cm nach oben heben. Das klemmt manchmal etwas. Dann die Schläuche die zum Wassertank führen abschieben. Eventuell noch einzelne Kabel abstecken, (z.B. den gelb-grünen Schutzleiter) später bloß nicht vergessen!
    • Die Haube kann nun abgehoben werden: zuerst an der hinteren Seite links und rechts anfassen und etwa 10 cm nach oben heben. Das klemmt manchmal etwas.

    • Dann die Schläuche die zum Wassertank führen abschieben. Eventuell noch einzelne Kabel abstecken, (z.B. den gelb-grünen Schutzleiter) später bloß nicht vergessen!

    • Dann kann die Haube nach schräg vorne weggezogen werden, sie gleitet dabei über den Heißwasserablauf.

    • Die meisten Reparaturen lassen sich auch durchführen, wenn die Haube noch teilweise aufliegt, sie braucht dann nicht komplett abgenommen werden.

  7. Bei manchen Modellen ist das Supportventil am Erhitzer verschraubt. Dafür gibt es diese Anleitung.
    • Bei manchen Modellen ist das Supportventil am Erhitzer verschraubt. Dafür gibt es diese Anleitung.

  8. Das Supportventil ist sichtbar, wenn man die Brühgruppe entfernt hat. Es stellt die Verbindung zwischen dem heißen unter Druck stehendem Wasser und der Brühgruppe dar.
    • Das Supportventil ist sichtbar, wenn man die Brühgruppe entfernt hat. Es stellt die Verbindung zwischen dem heißen unter Druck stehendem Wasser und der Brühgruppe dar.

    • Zwei große Schrauben halten das Ventil, hier 6mm Inbusschrauben. Lösen.

  9. Achtung. Das kleine Schiebestück im Ventil ist empfindlich.
    • Achtung. Das kleine Schiebestück im Ventil ist empfindlich.

    • Eine - vorsichtige - Reinigung ist dem Aroma sehr förderlich.

    • Das Ventil ist bei diesem Modell alleinstehend. Hier werden zwei Dichtungen getauscht. Bei anderen Modellen ist es direkt am Erhitzer festgeschraubt. In diesem Fall muss man den Erhitzer samt Ventil abnehmen und das Ventil abschrauben. Man muss dann drei Dichtungen austauschen.

  10. Schraube das Ventilstück mit einem Gabelschlüssel SW 13  heraus.
    • Schraube das Ventilstück mit einem Gabelschlüssel SW 13 heraus.

    • Prüfe ob alles leichtgängig ist. Reinige alle Teile gut. Vorsicht, sie sind empfindlich.

    • Die Ventilfeder

    • Der Ventilstempel. Prüfe ob die Dichtung am Ventilsitz noch gut ist. Tausche ihn aus, falls nötig.

    • Das Schiebestück

    • Support Dichtung am Thermoblock. Mittlere Größe.

    • Support Dichtung oben. Die größte von den dreien.

    • Support Dichtung unten. Die Kleinste.

Conclusione

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

VauWeh

Membro da: 19/10/2015

74.108 Reputazione

86 Guide realizzate

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 0

Ultimi 7 Giorni: 3

Ultimi 30 Giorni: 48

Tutti i Tempi: 781