1. Ziehe die Fusstütze aus dem Stüzbein heraus.
    • Ziehe die Fusstütze aus dem Stüzbein heraus.

  2. Stosse mit einem dünnen Stab (z. B. Kabelrohr) von der Fusseite her durch die Stütze und schiebe die Feder vorsichtig nach unten. Ziehe die Feder ganz unten aus dem Stüzbein heraus.
    • Stosse mit einem dünnen Stab (z. B. Kabelrohr) von der Fusseite her durch die Stütze und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.

    • Ziehe die Feder ganz unten aus dem Stüzbein heraus.

  3. Spedizione gratuita per tutti gli ordini superiori a 100 US$ o contenenti un Kit Attrezzi Pro Tech!

    Sfoglia il Nostro Negozio
  4. Setze die Feder mit der gebogenen Seite nach vorne von der Fusseite her in den Stützfuss ein. Der Federbolzen muss auf die gleiche Seite zeigen wie das Loch unten in der Fusstange.
    • Setze die Feder mit der gebogenen Seite nach vorne von der Fusseite her in den Stützfuss ein.

    • Der Federbolzen muss auf die gleiche Seite zeigen wie das Loch unten in der Fusstange.

  5. Schiebe die Feder ganz in den Fuss hinein. Setze dann wieder mit dem Stab an und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.
    • Schiebe die Feder ganz in den Fuss hinein.

    • Setze dann wieder mit dem Stab an und schiebe die Feder vorsichtig nach unten.

  6. Wenn die Feder im Loch erscheint, schiebst du vorsichtig weiter, bis der Bolzen in das Loch springt. Wenn die Feder im Loch erscheint, schiebst du vorsichtig weiter, bis der Bolzen in das Loch springt.
    • Wenn die Feder im Loch erscheint, schiebst du vorsichtig weiter, bis der Bolzen in das Loch springt.

  7. Schiebe nun die Fusstütze wieder in das Stützbein.
    • Schiebe nun die Fusstütze wieder in das Stützbein.

Conclusione

Gratuliere, du hast es geschafft.

Markus Mauchle

Membro da: 17/09/2017

1 Reputazione

1 Guida realizzata

Aggiungi Commento

Visualizza Statistiche:

Ultime 24 Ore: 0

Ultimi 7 Giorni: 0

Ultimi 30 Giorni: 0

Tutti i Tempi: 67